Griechische Taverne Tou Bakali – Restaurant im Test

Restaurant im Test – Potsdam

Atmosphäre: Sehr schön
Lautstärke: angenehm
Toiletten: sauber und modern
Essen: sehr lecker und selbstgemacht
Wartezeit: angemessen (Ungefähr 30 Min)
Preis-Leistungs-Verhältnis: Gut

Vorwort:
Wir gehen so gerne Essen von günstig bis hochpreisig ist da vieles dabei. Wenn man Essen geht nimmt man sich die Zeit vorher einen Tisch zu reservieren. Die Karte zu studieren und probiert sich gerne durch die durch. Besonders schade ist es dann, wenn es nicht schmeckt deswegen wollen wir euch an unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Erzählt uns aber auch gerne wie eure Erfahrung mit dem jeweiligen Restaurant war. Man darf dabei nie vergessen, dass Koch und Kellner auch nur Menschen sind, die einen besseren und schlechteren Tag haben.

Die kulinarische Landschaft in Potsdam hat jede Menge Abwechslung zu bieten, und gerne testen wir auf Empfehlung Restaurants. Dieses Mal wurde uns das Griechische Restaurant Tou Bakali empfohlen.

Ort:
Die Taverne Tou Bakali befindet sich direkt in der Potsdamer Innenstadt und ist trotzdem ruhig gelegen. Das Restaurant ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto zu erreichen. Es befinden sich direkt vor dem Restaurant Parkplätze.

Adresse:
Griechische Taverne Tou BakaliDortustraße 5, 14467 Potsdam

Da dieses Restaurant gut besucht ist, empfehlen wir vorher einen Tisch zu reservieren: 0331 200 29 7 25

http://www.bakali-potsdam.de

Preise:
Ähnliche Preise wie bei anderen griechischen Restaurants, nur im Verhältnis sind hier die Portionen etwas kleiner, was uns aber sehr gut gefiel. Vorspeisen kosten um die 5 Euro und Hauptgerichte um die 15 Euro.

Wir haben folgende Speise bestellt und waren mit allen zufrieden.. das haben wir wirklich selten.

Vorspeisen:
070. Tomatensuppe 4,10 €

052. Tiropitakia 5,20 €
Blätterteig mit original griechischem Feta gefüllt mit Tzatziki

022. Knoblauchbrot 2,00 €

Hauptspeisen:
095. Rollakia 14,90 €
(3 paniert Steakröllchen, gefüllt mit Fetakäse und Tomaten in Metaxasauce mit Käse überbacken, dazu Kartoffelspalten und Salat)

110. Penelope-Teller 13,90 €
(Souvlake, Bifteki, Hähnchenfilet, dau Pommes, Tzatziki und Salat)

Bedienung:
Freundliche Bedienung ohne aufdringlich zu sein. Getränke wurden schnell an den Tisch gebracht und auch auf die Rechnung musst man nicht lange warten.

Toiletten:
Die Toiletten befinden sich im Keller. Zu diesen führt eine Steintreppe. Die Toiletten und der Vorraum sind sauber und neu renoviert. Es gibt getrennte Bereiche für Mann und Frau. Einen barrierefreien Zutritt habe ich nicht gesehen.

Fazit:
Wir haben schon so einige griechische Restaurants in Potsdam getestet und für uns ist dieses griechische Restaurant das beste der Stadt.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Erfahrungen helfen ein gutes Restaurant zu finden, berichtet mir gerne von euren Erfahrungen. Ich freue mich auch über Tipps welche Restaurants ich testen soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s